Schädlingsbekämpfung
Taubenvergrämung, Taubenschutz
Taubenabwehrsysteme, Desinfektion

 
WIR BIETEN AUCH PROPHYLAXEN
  1. HACCP Gefahrenanalyse durch Einrichten von Kontrollpunkten an kritischen Stellen
  2. IPM integriertes Schädlingsbekämpfungs-Management: durch fachmännisch
    abgestimmte Einsätze geeigneter Maßnahmen möglichst nichtchemischer Verfahren.

 

Weltweit gesehen ist der Schaden, den Nagetiere anrichten, enorm:
=>


=>


 
1950 sprach die WHO von einem geschätzten Verlust von 5 % Nahrungsmitteln die ausreichten um 130 Mio. Menschen zu ernähren.
Heutige Schätzungen siedeln diese Zahl bei etwa 200 Mio. Menschen an. Das wäre die Bevölkerung von  Deutschland, Frankreich und Großbritannien zusammen.
 

 

 

  

 Kontakt:

 AHS-Neels Schädlingsbekämpfung
 
Windröschenweg 36
 22391 Hamburg

 Telefon: (0 40) 5 36 39 69
 Mobil: 01 71/6 86 38 84
 Telefax: (0 40) 53 67 06 47
 E-Mail: